• Sie sind hier:
  • Startseite / 
  • Presse / 
  • Pressemitteilung zum Personalwechsel bei der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen

Suchfunktion

Pressemitteilung

Datum: 06.05.2016

Kurzbeschreibung: Personalwechsel bei der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen

Waldshut-Tiengen, 06.05.2016

 

Personalwechsel bei der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen

Mit Ablauf des Monats April 2016 trat der langjährige Leiter der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen, Leitender Oberstaatsanwalt Gerhard Wehmeier, in den Ruhestand. Wehmeier, der kurz vor Vollendung seines 67. Lebensjahres steht, hat seinen Ruhestand beim letzten Neujahrsempfang der Waldshuter Justiz angekündigt. Er hat die Behörde seit Dezember 1993 geführt. Zuvor war er ca. 2 ½ Jahre lang Leiter der Staatsanwaltschaft Lörrach. Wehmeier, ein waschechter Südbadener, hatte seine „dienstliche Heimat“ schon als Rechtsreferendar sowie während seiner gesamten Justizlaufbahn in Waldshut-Tiengen. In den 80er Jahren war er 6 Jahre lang Vorsitzender des Waldshuter Schöffengerichts. Er war außerdem am Oberlandesgericht Karlsruhe und bei der Staatsanwaltschaft Konstanz sowie 4 Jahre lang am Baden-Württembergischen Justizministerium in Stuttgart verwendet worden.

Justizminister Stickelberger hat Herrn Wehmeier in der vergangenen Woche die Ruhestandsurkunde überreicht.

Zur neuen Leitenden Oberstaatsanwältin in Waldshut-Tiengen hat er sodann Iris Janke, die ebenfalls aus der badischen Justiz stammt, ernannt. Frau Janke war zuletzt Behördenleiterin der Staatsanwaltschaft Freiburg - Zweigstelle Lörrach. Sie ist seit 1995 im Landesdienst tätig.

Hier hat sie als Richterin am Amts- und Landgericht in Baden-Baden sowie beim Amtsgericht Freiburg gearbeitet. Seit dem Jahr 2000 bearbeitete sie bei der Staatsanwaltschaft Freiburg Wirtschaftsdelikte und politisch motivierte Strafsachen, unterbrochen von einer Abordnung an die Generalstaatsanwaltschaft im Jahr 2004 - 2005. 2009 wurde sie stellvertretende Leiterin der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen. Nachdem sie 2014 Behördenleiterin der Staatsanwaltschaft Lörrach wurde, ist sie nun nach Waldshut zurückgekehrt. Sie ist gebürtige Göttingerin, 51 Jahre alt, verheiratet und hat 1 Kind.

 

Dr. Blozik

Erster Staatsanwalt

Fußleiste